THERESIA BAUER MdL
THERESIA BAUER
Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Heidelberg
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  • Home

Fake News, Social Bots und Twittergewitter – neue Meinungsmache im Netz?

„Fake News, Social Bots und Twittergewitter – neue Meinungsmache im Netz?“ Mittwoch, 08.03., 20 Uhr, Literaturcafé, Poststr. 15

Der Einfluss der sozialen Medien nimmt zu. Sie können den Austausch und die Debatte beleben, können aber auch zur Polarisierung der Öffentlichkeit und Gesellschaft führen, wenn sie instrumentalisiert werden; Hasskommentare, Fake News, Social Bots. All das scheint immer stärker politisch strategisch eingesetzt zu werden. Nicht nur in den USA und in Russland, sondern auch bei uns.

Weiter lesen

Das Land unterstützt die Heidelberg International School mit 200.000 Euro

Die Heidelberg International School kann auf eine Förderung in Höhe von 200.000 Euro in diesem Jahr setzen. Darüber freut sich die Heidelberger Landtagsabgeordnete und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Die Grüne Landtagsfraktion hat auf ihrer aktuellen Klausurtagung – ebenso wie die CDU Fraktion – einen Unterstützungsbeitrag aus ihren Projektmitteln beschlossen. Damit hat sich eine regionale Initiative von Abgeordneten der Grünen und der CDU aus dem Rhein-Neckar-Kreis durchgesetzt, die seit Monaten in beiden Fraktionen um Zustimmung wirbt. Über diese Projektmittel können die Fraktionen eigene Schwerpunkte setzen und Projektideen fördern, die über die Etats der Ministerien in den laufenden Haushaltsverhandlungen bisher nicht berücksichtigt wurden.

Weiter lesen

Land unterstützt Uni Heidelberg und PH Heidelberg bei Ausbildung von Lehrkräften für Integrationskurse

Theresia Bauer: „Sprache ist Schlüssel für aktive Teilhabe an unserer Gesellschaft“

Mit bis zu 1.000 Euro pro Absolventin bzw. Absolvent unterstützt das Land die Uni Heidelberg bei der Ausbildung von neuen Lehrkräften in Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ). „Sprache ist der Schlüssel für aktive Teilhabe an unserer Gesellschaft. Mit dem Programm zur Qualifizierung neuer Lehrkräfte stärken wir diesen Gedanken und schaffen die besten Grundlagen für eine optimale Förderung der Geflüchteten," sagt die Heidelberger Landtagsabgeordnete und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer.

Weiter lesen