THERESIA BAUER MdL
THERESIA BAUER
Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Heidelberg
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  • Home

Neckarufertunnel war ein Luftschloss

Von Micha Hörnle

Nachdem das Interview des grünen Verkehrsministers Winfried Hermann OB Eckart Würzner verärgert hatte, nimmt die grüne Wissenschaftsministerin und einzige Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer im RNZ-Gespräch ihren Ministerkollegen in Schutz. Der hatte gesagt, dass er den Neckarufertunnel für "verkehrspolitisch nicht zwingend" halte. Außerdem machte er Heidelberg beim geplanten Ausbau des Straßenbahnnetzes kaum Hoffnung auf Bundesmittel.

Weiter lesen

Sicher mit dem Rad in die Schule

Prominente Begleitung hatten die „SchulRadler“ am Freitag, 30. September 2011: Die Heidelberger Landtagsabgeordnete und Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer MdL, sowie Erster Bürgermeister Bernd Stadel radelten zum Abschluss der Pilotwochen des Projekts mit jeweils einer Gruppe von Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern des Hölderlin-Gymnasiums gemeinsam zur Schule. „Gemeinsam zur Schule radeln macht Spaß, ist gesund und schont die Umwelt sowie den Geldbeutel“, sagte Bauer.

Weiter lesen

Theresia Bauer bei Pressekonferenz zur Eingliederung der Thoraxklinik in das Universitätsklinikum Heidelberg

Wissenschaftsministerin Bauer: „Fächerspektrum des Uniklinikums wird vervollständigt“ / Engere Zusammenarbeit in Krankenversorgung und Forschung

Pressemitteilung Universitätsklinikum Heidelberg

Am 28. September 2011 haben das Universitätsklinikum Heidelberg und die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg rückwirkend zum 1. Juli 2011 einen Vertrag zur Übertragung der Anteile der Thoraxklinik Heidelberg-Rohrbach auf das Klinikum geschlossen. Die Thoraxklinik, die über 310 Betten verfügt und rund 800 Mitarbeiter hat, wird künftig als GmbH in das Universitätsklinikum eingegliedert. Das Klinikgebäude und das Gelände bleiben im Besitz der Rentenversicherung und werden vom Universitätsklinikum gepachtet.

Weiter lesen