THERESIA BAUER MdL

Autor Archiv

AfD Heidelberg zeigt jetzt, wes Geistes Kind sie ist

Theresia Bauer wehrt sich gegen die Instrumentalisierung des Ministerpräsidenten durch die AfD

„Ungeniert bedienen sich die AfD-Stadträte altbekannter Redensweisen von rechts-außen“, kritisiert die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer die Äußerungen der AfD in der RNZ von Montag. Markmann und Niebel behaupten hier, die Belastungsgrenzen seien überschritten und derzeit würde Deutschland unter unbegrenzter Einwanderung leiden. „Hier offenbart sich eine bedrückende Melange aus fehlendem Faktenwissen und aggressiver ‚Das-Boot-ist-voll-Rhetorik‘, die belegt, wes Geistes Kind die AfD wirklich ist“, so Theresia Bauer.

Weiter lesen

Heidelberg wird seiner Verantwortung gerecht

Die weltweiten Krisenherde zeigen ihre Auswirkungen auch vor Ort. Aktuell kommen so viele Flüchtlinge in Deutschland und speziell Baden-Württemberg an wie seit Jahren nicht mehr. Die chronisch überlastete Einrichtung zur Erstaufnahme von Flüchtlingen in Karlsruhe kann die nötige Grundversorgung nicht mehr leisten, so dass das Land derzeit händeringend nach schnell verfügbaren Alternativen zur Unterbringung sucht.

Weiter lesen