Heidelberg

Juniorenfirma der Heidelberger Hotelfachschule erhält Nachhaltigkeitspreis

Das Umweltministerium zeichnete gestern in Stuttgart (5.12.) im Rahmen des Wettbewerbs „Nachhaltiges unternehmerisches Handeln“ sechs Schülerfirmen aus, die sich zum Ziel gesetzt haben, unternehmerisches Handeln mit Nachhaltigkeit zusammenzubringen. Eine Auszeichnung geht auch nach Heidelberg: die Juniorenfirma Bistro Frizz der Fritz-Gabler-Schule (Hotelfachschule) wurde von Staatssekretär Dr. Andre Baumann für ihr besonders Engagement im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. (mehr …)
weiterlesen

Lebenshilfe Heidelberg erhält rund 216.000 Euro vom Land

Die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer freut sich über die Mittel, die aus dem Investitionsförderprogramm für Behinderteneinrichtungen an die Lebenshilfe Heidelberg fließen: „Menschen mit Behinderung haben das Recht auf eine selbstbestimmte und bedarfsgerechte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und im beruflichen Umfeld. Die Landesregierung unterstützt deshalb Einrichtungen für Menschen mit Behinderung mit umfangreichen Fördermaßnahmen. Vom aktuellen Förderprogramm profitiert auch Heidelberg. Die Lebenshilfe…
weiterlesen

Schulhausbauförderung 2018: Heidelberg mit dabei!

Theresia Bauer: Die Landesregierung investiert weiterhin in gute Bildung Auch 2018 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitiert Heidelberg mit Fördermitteln in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro für folgende Baumaßnahmen: Erwerb und Umbau eines Schulgebäudes für die Julius-Springer-Schule (1.925.000 Euro) Erweiterung des Hölderlin-Gymnasiums (267.000 Euro) Die Heidelberger Landtagsabgeordnete…
weiterlesen

Mit BW-Tarif im ganzen Land rund 25% günstiger unterwegs

Theresia Bauer: Endlich ist Schluss mit dem Ticket- und Tarifwirrwarr Ein Ziel, ein Ticket: Die Heidelberger Landtags­abgeordnete Theresia Bauer freut sich über den Baden-Württemberg-Tarif, der ab 9. Dezember gilt und heute vorgestellt wurde. Theresia Bauer: „Endlich ist Schluss mit dem Ticket- und Tarifwirrwarr im Land. Künftig können Bürgerinnen und Bürger mit nur einem Ticket über die Verbundgrenzen hinweg mit Bus…
weiterlesen

Was Grün treibt: Ein Abend für Neugierige

Gesucht: Dein Impuls für grüne Politik! Was treibt die Grünen an? Was interessiert Dich an grüner Politik? Und wer sind die Grünen in Heidelberg eigentlich? Falls Du uns Grüne bisher nur interessiert aus der Ferne beobachtet hast, kannst Du am Dienstag, 27. November, von 19 bis 22 Uhr im Café Leitstelle (Emil-Maier-Straße 16) mit uns ins direkte Gespräch kommen. Grüne…
weiterlesen

Genome Editing – Chancen für die Medizin?

Mi, 14. November, 20 Uhr im Bürgerhaus B3 Bahnstadt, Gadamerplatz 1 Podiumsdiskussion mit: Dr. Harald König Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, KIT Dr. Kathleen Börner Department für Infektiologie, Universität Heidelberg Mit der „Genschere“ CRISPR/Cas9 steht der Wissenschaft ein Instrument zur Verfügung, deutlich präzisere gentechnische Veränderungen vorzunehmen. Mit Expert*innen diskutieren wir, welche Chancen sich daraus für die Medizin ergeben, wie ein…
weiterlesen

Koalition einigt sich auf mehr Geld für Rettungskräfte

Die Regierungskoalitionen stellen für Polizei und Rettungsdienste mehr als 14 Millionen Euro zusätzlich bereit. Dies ist eines der Ergebnisse der Verhandlungen zum Nachtragshaushalt. „Auf Polizei, Notfallsanitäter oder Bergretter können wir uns im Notfall immer verlassen. Deshalb unterstützen wir unsere Rettungskräfte dort, wo das Geld am besten ankommt – bei moderner Ausrüstung und neuer Technik“, sagt die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer.…
weiterlesen

Ergebnis der Standortsuche für ein neues Ankunftszentrum

Staatssekretär Julian Würtenberger (Innenministerium) hat am heutigen Montag (22.10.) das Ergebnis zur Suche eines alternativen Standorts für das Ankunftszentrum im Patrick Henry Village vorgestellt. Das Land hat seit Herbst 2016 in einem intensiven Suchlauf verschiedenste Grundstücke und Liegenschaften in Mannheim, Schwetzingen und Heidelberg überprüft und auf ihre Tauglichkeit für den Betrieb eines Ankunftszentrums hin untersucht. In der Gesamtabwägung kommt das…
weiterlesen

Heidelberg mit zwei Exzellenclustern erfolgreich

„Chapeau – die Universität Heidelberg hat es wieder geschafft!“, freut sich die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer für ihre Alma Mater. Weil sie als Wissenschaftsministerin heute selbst bei der entscheidenden Sitzung der Exzellenzkommission in Bonn mitentschieden hat, weiß sie sehr gut, dass die Konkurrenz hart war und die Qualität der Anträge insgesamt sehr hoch. „Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich, dass Heidelberg…
weiterlesen

Land investiert in den Erhalt von Denkmälern

Theresia Bauer: 57.340 Euro Fördermittel für Providenzkirche „Das Land unterstützt die umfassende Sanierung der Providenzkirche im Rahmen der aktuellen Denkmalförderung“, erklärt die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer. Möglich ist dies durch Mittel aus der zweiten Tranche des Denkmalförderpro-gramms 2018, die der Instandsetzung der Fassade und des Dachs der Providenzkirche zu Gute kommen. Durch die Förderung wird der kommunale Haushalt entlastet. „Wir…
weiterlesen
Menü