Heidelberg

Land fördert Heidelberger Digitalisierungsprojekt

Heidelberg ist beim Wettbewerb „Städte und Gemeinden 4.0 – Future Communities“ ausgezeichnet worden. Das Land fördert die Entwicklung des digitalen Projekts HeiPorT (Heidelberger Politik- und Transparenzportal) mit einem Zuschuss in…

Lebenshilfe Heidelberg erhält rund 216.000 Euro vom Land

Die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer freut sich über die Mittel, die aus dem Investitionsförderprogramm für Behinderteneinrichtungen an die Lebenshilfe Heidelberg fließen: „Menschen mit Behinderung haben das Recht auf eine selbstbestimmte…

Schulhausbauförderung 2018: Heidelberg mit dabei!

Theresia Bauer: Die Landesregierung investiert weiterhin in gute Bildung Auch 2018 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitiert Heidelberg…

Mit BW-Tarif im ganzen Land rund 25% günstiger unterwegs

Theresia Bauer: Endlich ist Schluss mit dem Ticket- und Tarifwirrwarr Ein Ziel, ein Ticket: Die Heidelberger Landtags­abgeordnete Theresia Bauer freut sich über den Baden-Württemberg-Tarif, der ab 9. Dezember gilt und…

Was Grün treibt: Ein Abend für Neugierige

Gesucht: Dein Impuls für grüne Politik! Was treibt die Grünen an? Was interessiert Dich an grüner Politik? Und wer sind die Grünen in Heidelberg eigentlich? Falls Du uns Grüne bisher…

Genome Editing – Chancen für die Medizin?

Mi, 14. November, 20 Uhr im Bürgerhaus B3 Bahnstadt, Gadamerplatz 1 Podiumsdiskussion mit: Dr. Harald König Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, KIT Dr. Kathleen Börner Department für Infektiologie, Universität Heidelberg…

Koalition einigt sich auf mehr Geld für Rettungskräfte

Die Regierungskoalitionen stellen für Polizei und Rettungsdienste mehr als 14 Millionen Euro zusätzlich bereit. Dies ist eines der Ergebnisse der Verhandlungen zum Nachtragshaushalt. „Auf Polizei, Notfallsanitäter oder Bergretter können wir…

Ergebnis der Standortsuche für ein neues Ankunftszentrum

Staatssekretär Julian Würtenberger (Innenministerium) hat am heutigen Montag (22.10.) das Ergebnis zur Suche eines alternativen Standorts für das Ankunftszentrum im Patrick Henry Village vorgestellt. Das Land hat seit Herbst 2016…
Menü