THERESIA BAUER MdL
  • Home
  • Aktuelles
  • Lebenshilfe Heidelberg erhält rund 216.000 Euro vom Land

Lebenshilfe Heidelberg erhält rund 216.000 Euro vom Land

Die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer freut sich über die Mittel, die aus dem Investitionsförderprogramm für Behinderteneinrichtungen an die Lebenshilfe Heidelberg fließen: „Menschen mit Behinderung haben das Recht auf eine selbstbestimmte und bedarfsgerechte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und im beruflichen Umfeld. Die Landesregierung unterstützt deshalb Einrichtungen für Menschen mit Behinderung mit umfangreichen Fördermaßnahmen. Vom aktuellen Förderprogramm profitiert auch Heidelberg. Die Lebenshilfe Heidelberg erhält rund 216.000 Euro aus dem Investitionsprogramm für Behinderteneinrichtungen, damit vor Ort bauliche Maßnahmen zur Modernisierung und zum Brandschutz umgesetzt werden können.“

Hier finden weitere Informationen zum Invesitionsförderprogramm des Sozialministeriums: Investitionsprogramm_Einrichtungen_Menschen_mit_Behinderung

Trackback von deiner Website.