THERESIA BAUER Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Heidelberg
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Ergebnis der Standortsuche für ein neues Ankunftszentrum

Staatssekretär Julian Würtenberger (Innenministerium) hat am heutigen Montag (22.10.) das Ergebnis zur Suche eines alternativen Standorts für das Ankunftszentrum im Patrick Henry Village vorgestellt. Das Land hat seit Herbst 2016 in einem intensiven Suchlauf verschiedenste Grundstücke und Liegenschaften in Mannheim, Schwetzingen und Heidelberg überprüft und auf ihre Tauglichkeit für den Betrieb eines Ankunftszentrums hin untersucht. In der Gesamtabwägung kommt das…
weiterlesen

Heidelberg mit zwei Exzellenclustern erfolgreich

„Chapeau – die Universität Heidelberg hat es wieder geschafft!“, freut sich die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer für ihre Alma Mater. Weil sie als Wissenschaftsministerin heute selbst bei der entscheidenden Sitzung der Exzellenzkommission in Bonn mitentschieden hat, weiß sie sehr gut, dass die Konkurrenz hart war und die Qualität der Anträge insgesamt sehr hoch. „Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich, dass Heidelberg…
weiterlesen

Land investiert in den Erhalt von Denkmälern

Theresia Bauer: 57.340 Euro Fördermittel für Providenzkirche „Das Land unterstützt die umfassende Sanierung der Providenzkirche im Rahmen der aktuellen Denkmalförderung“, erklärt die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer. Möglich ist dies durch Mittel aus der zweiten Tranche des Denkmalförderpro-gramms 2018, die der Instandsetzung der Fassade und des Dachs der Providenzkirche zu Gute kommen. Durch die Förderung wird der kommunale Haushalt entlastet. „Wir…
weiterlesen

Ideenwettbewerb zum Nahverkehr der Zukunft

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen gemeinsam mit dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) die besten Ideen aus der Bevölkerung für den Nahverkehr der Zukunft. Unter dem Motto „Digital gedacht: Ihre Vision für den Nahverkehr“ sind die Ideen aller Bürgerinnen und Bürger gefragt. In der diesjährigen Open-Innovation-Phase des Deutschen Mobilitätspreises kann…
weiterlesen

Naturschutzmittel für Heidelberg

Theresia Bauer: „Das Land setzt die Stärkung des Naturschutzes konsequent fort.“ „Noch nie in der Geschichte Baden-Württembergs hat eine Landesregierung so viel Geld für den Naturschutz bereitgestellt“, freut sich die Landtagsabgeordnete Theresia Bauer. Insgesamt stehen den Stadt- und Landkreisen in diesem Jahr 34 Millionen Euro zur Verfügung. Davon profitiert auch Heidelberg: rund 200.000 Euro werden in diesem Jahr aus Landesmitteln…
weiterlesen

Sommertour 2018: Kultur + Wissenschaft

EINLADUNG ZUR SOMMERTOUR 2018 Wie auch in den letzten Jahren, möchte ich in diesem Sommer gemeinsam mit Ihnen besondere Orte in Heidelberg und Umgebung erkunden: alles unter dem Motto „Kultur + Wissenschaft“. Meine Sommertour zu „Kultur + Wissenschaft“ geht nun weiter mit den Stationen „Kunsthalle Mannheim“ und der „MS Wissenschaft“ in Heidelberg. Nähere Informationen zu den weiteren Stationen finden Sie hier: Einladung_Sommertour_Theresia_Bauer.…
weiterlesen

// METROPOLINK-FESTIVAL // PHVISION //

Besuch und Führung mit Theresia Bauer und Pascal Baumgärtner   Montag, 23. Juli um 21 Uhr Patrick-Henry-Village Nord (San Jacinto Drive) | Einfahrt nahe Stückerweg | Heidelberg       Zeit für ein Experiment: Ein Künstlerdorf als Stadt der Zukunft – dieser Idee widmet sich das „PHVision Project“, eine Kooperation zwischen dem METROPOLINK Festival und der IBA Heidelberg. Vom 19.…
weiterlesen

Integration: Land unterstützt Ehrenamtsprojekt mit 10.000 Euro

Theresia Bauer: „Solidarität und Hilfsbereitschaft verdienen Dank und höchste Anerkennung“ Das Land investiert 550.000 Euro in die Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Bereich Integration. Davon profitiert auch der Asylarbeitskreis Heidelberg mit 10.000 Euro. Die Fördermittel werden zur Durchführung von Veranstaltungen für Ehrenamtliche aus Heidelberg eingesetzt. Die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer freut sich und betont: „Der soziale Zusammenhalt einer Gesellschaft wird durch…
weiterlesen

Zur Förderung des Nationaltheaters Mannheim

In der Rhein-Neckar-Zeitung wird heute (29.06.) auf die außergewöhnliche Förderung Bezug genommen, die die Stadt Mannheim seitens des Bundes für die Sanierung des Nationaltheaters erhält. Dem wird entgegengehalten, dass das Land Baden-Württemberg die 2009 begonnene Sanierung des Heidelberger Theaters nicht finanziell unterstützt hat. Diese Entscheidung der damaligen schwarz-gelben Landesregierung unter Ministerpräsident Oettinger beruhte auf dem bereits in den 1990er Jahre…
weiterlesen

Neue Ideen im Städtebau: ökologisch, sozial und innovativ

Neue Bauvorhaben werfen komplexe Fragen auf. Und häufig – gerade auch in Heidelberg – wird mit viel Emotion in der Öffentlichkeit darum gerungen. Neue Bauvorhaben sind aber vor allem eine gute Gelegenheit, unser Zusammenleben im urbanen Raum weiter zu entwickeln und neuen Ideen Gestalt zu geben: Wie passen günstiger Wohnraum und ökologische Nachhaltigkeit zusammen? Wie können attraktive urbane Quartiere entstehen,…
weiterlesen

Wahlkreisbüro

Bergheimer Str. 147
Landfried, 4 OG
69115 Heidelberg

Fon: +49 (0)6221/91 466-18
Fax: +49 (0)6221/91 466-12
Mail:
theresia.bauer@gruene.landtag-bw.de

Bürozeiten:
Montag – Freitag:
10:00 – 15:00 Uhr

Landtagsbüro

Haus der Abgeordneten
Konrad Adenauer Str. 3
70173 Stuttgart
Fon: +49 (0)711/2063-688
Fax: +49 (0)711/2063-660
Mail:
theresia.bauer@gruene.landtag-bw.de
Bürozeiten:
Dienstag: 10:00 – 14:00 Uhr

Ministerium

Königstraße 46 (Mittnachtbau)
70173 Stuttgart

Fon: +49 (0)711/279-0
Fax: +49 (0)711/279-3080
Mail: poststelle(at)mwk.bwl.de
Web: mwk.baden-wuerttemberg.de

Menü